Live im PuR – das Video

2014-07-03 00.54.33

Liebe Freunde und Förderer des gepflegten Nonsense,
ich hatte ja einen Videozusammenschnitt von unserem Debütkonzert im PuR im Mai diesen Jahres versprochen und, was soll ich sagen, hier ist er. Dank der wunderbaren Aufnahmen von Filmmacher Heinrich “Kreuznacher“ Laun konnte ich einen kleinen kurzen Konzertfilm zusammenschneiden, der einen Überblick über das aktuelle jjSMS-Programm gibt, und von dem ich hoffe, dass er euch gefällt.

Sollte dem so sein, dann wäre es unglaublich toll/lieb/knuffig/selbstlos/affengeil, wenn ihr für die Verbreitung dieses Videos sorgen würdet, weil ihr es liket (gefälltmirt), teilt und mit in’s Bett nehmt. Wir freuen uns natürlich noch mehr, wenn ihr Musikkneipen, Kleinkunstbühnen, die Rolling Stones, und wenn ihr sonst noch so kennt, auf uns aufmerksam machen würdet. Ihr wisst ja, wir sind jung und wollen in die Welt.

So! Schluss mit Bettelschleimerei und fül Schbass mit hoffentlich kurzweiligen knapp 8 Minuten jo jmatics Stop Making S3NSE – Live im PuR. 🙂

In den nächsten Tagen liefere ich dann hier noch ein paar komplette Songvideos.

One more thing: Wir haben in diesen Wochen mit den Aufnahmen zu unserem ersten Musikvideo, zum Song „Stop Making Sense“ begonnen. Die Aufnahmen sind soweit im Kasten und das Material liegt auf dem Schneidetisch. Von den Aufnahmen kann ich euch noch nix zeigen, aber unsere Haus- und Hoffotografeuse Regina „Shiva“ Kirsch hat ein paar Fotos erlegt, die die total reibungslos verlaufenden Aufnahmen dokumentieren. Bitte sehr:

Kommentar verfassen