SOAP-Bilder und Redesign

Einen schönen Sommersonntagnachmittag wünsche ich. Ich hoffe, ihr liegt alle entspannt in euren Gärten oder an euren Urlaubsorten und schaut nur ganz ganz zufällig auf eure Internetfenster.

Zwei Dinge hätte ich zu vermelden: zum Ersten, dass das „SOAP“-Wochenende für Familie, Freunde und Fans im Bootshaus Boos am letzten Wochenende ein voller Erfolg war und ich mich bei allen Teilnehmern, Gästen und dem inneren jjSMS-Kern herzlich bedanken möchte. Ich hab mich über jeden, der da war, gefreut und hoffe, dass die jjSMS-Familie stetig wächst. VIELEN LIEBEN DANK! 🙂

Es gibt unglaublich viele Geschichten von diesem Wochenende zu erzählen und natürlich auch einige Geschichten, die besser nie erzählt werden. :-> Ich hoffe wirklich inständig, dass dieses Wochenende zu einer dauerhaften Institution wird und wir jedes Jahr auf diese Weise zusammenkommen können.

Natürlich gibt es von diesem Event tonnenweise Bilder und Videos und ich sammle im Moment das ganze Material, um daraus eine schöne Bildergalerie zu bauen und auch, um daraus einen Film schneiden zu können. Falls mir noch wer Bilder und/oder Videos schicken möchte, möge er mir diese per Mail, Dropbox, Box oder wie auch immer zukommen lassen. Für den ersten Appetit habe ich mal ein paar wenige Bilder hier zusammengefasst. Ich weiß ja, dass ihr sehnlichst darauf wartet. 🙂

Zum Zweiten will ich vermelden, dass ich die jjSMS-Seite mal einem Facelifting unterzogen habe. Eine Tatsache, die ihr natürlich schon längst bemerkt habt. Ich bin noch nicht ganz fertig und gerade für die Mobilseiten muss ich noch einiges anpassen. Trotzdem die Frage: Funktioniert alles? Wie schaut’s aus? Gefällt’s? Schreibt eure Meinung in die Kommentare. Danke.

So, jetzt aber zu den ersten Bildern vom jjSMS-SOAP 2015:

(alle Bilder von Regina ‚Shiva‘ Kirsch)

Bis demnächst

jo jmatic

9 thoughts on “SOAP-Bilder und Redesign

  1. Habe gerade einen Anschiss von Kirsche bekommen, Jo Du hast mit deinen mitstreitern uns allen ein tolles Wochenende beschert das mit viel Arbeit verbunden war nächstes Jahr bin ich wieder dabei. Liebe grüße aus Hann münden Lothar

  2. Alle gesehenen Materialien sind bis jetzt sehr zufriedenstellend, kein Wunder bei diesem absolut geilem Wochenende. Trotz gewesenen eigenen Unpässlichkeiten kann ich das nächste Jahr kaum erwarten?

Kommentar verfassen