Monstas of Nahetal

Guten Tag Therapiegruppe,

ich möchte noch mal kurz auf den morgigen Samstag hinweisen. Juan della Cajon und meine Wenigkeit werden morgen ab 15 Uhr mit einigen anderen ausgewählten Musikern das Nachmittagsprogramm beim Sommerfest des „Hans-Schumm-Haus“ gestalten. Wir haben zu diesem einmaligen Zwecke spontan die „Monstas of Nahetal“ aus der Taufe gehoben.

Wie dieser äußerst alberne und fast komplett geklaute Titel schon ahnen lässt, werden wir natürlich unsere eigenen Songs, aber auch jede Menge deutsche und englische Titel aus drölfzig Jahrzehnten im akustisch reduzierten Gewand, quasi dem kleinen Schwarzen der Musikwelt, präsentieren. Ich verspreche an dieser Stelle auch einige pup(b)ertäre Albernheiten. Wer würde auch was anderes von uns erwarten.

Das Gelände hinterm „Hans-Schumm-Haus“ ist sehr schön schattig gelegen und gekühlte Getränke und allerhand Leckereien werden eure Health-Apps in den Wahnsinn treiben.

Ich würde mich freuen, wenn ihr den Nachmittag mit uns verbringt. Und ich würde mich auch freuen, wenn ihr Freunde und Bekannte informiert und mitbringt. Dangööööö.

Bis denne
jo jmatic

Kommentar verfassen