Gartenkonzert

Am Samstag durften wir ein schönes Gartenpartykonzert geben, und ich bedanke mich gleich und vorweg beim Gastgeber: Das war eine sehr schöne Party und wir hatten ein wirklich tolles und interessiertes Publikum. Es hat außerordentlich viel Spaß gemacht für euch zu spielen. Danke.

Und ja, hol’s der Teufel, von diesem gehobenen Straßenmusik-Gig gibt es sogar auch ein kleines Video von dem Song »Ich würd‘ so gern«. Meine kleine politische »Stichelei«, aufgenommen von Regina »Shiva« Kirsch:


jo jmatics STOP MAKING S3NSE – »Ich würd‘ so gern« – YouTube

Als Zugabe noch drei Bilder und ein Lied der Zugabe: »Aufstehen Teil II« als mp3-File. An Juan de la Cajon vorweg noch die Worte: »Ey, nenn‘ mich nochmal Subdominante und ich mach‘ Dich mp3!« 😀

[nggallery id=7]

Man beachte: Juan de la Cajon mit Waschbrettbauch! 🙂

»Aufstehen Teil II« – Live in der gehobenen Straßenmusikvariante

PS: An alle, die bis hier her gekommen sind, und denen gefallen hat, was sie gesehen und gehört haben. Man kann uns ab jetzt mieten, buchen, huldigen und weiter empfehlen. Wir werden gerne auch in eurer Nähe spielen, wenn’s den entsprechenden Rahmen für einen Liedermacher und seine beiden außerirdischen Spanier gibt. Von der Straßenmusikversion bis zum Stadion – wir spielen alles.

One thought on “Gartenkonzert

Kommentar verfassen