Die Wahnvorstellung wurde nun am Mensch erprobt

Ok, am Wochenende traf unsere „Wahnvorstellung“ zum ersten Mal öffentlich auf freiwillige Testpersonen, umgangssprachlich auch Publikum genannt. Ich bedanke mich für die volle Bude, eure Aufmerksamkeit, eure Begeisterung und natürlich auch für die sagenhaften Tanzeinlagen. Das hat wirklich Spaß gemacht. Es war für uns ein toller Abend, auch wenn weil ihr uns zugabetechnisch an den Rand gebracht habt. :->

Ich bedanke mich hier auch noch mal beim PuR-Team für die herzliche Aufnahme und bei Heinrich Laun von Nahevideo.de für die Video-Aufnahmen. Außerdem bedanke ich mich noch für die positiven Rückmeldungen am heutigen Tag. Vielen lieben Dank. Ich bin gerührt, nicht geschüttelt. 🙂

Genau diese Aufnahmen werden wir demnächst schneiden und hier veröffentlichen. Bis dahin habe ich erstmal ein paar Bilder vom Gig für euch hier. Bitte sehr:

Diese Bilder wurden freundlicherweise von Heinrich Laun und Regina Kirsch zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür. Falls ihr noch schöne Bilder vom Gig habt, liebe Lesende, und die hier veröffentlicht sehen möchtet, dann schickt sie uns. Vielen lieben Dank.

bis denne
jo jmatic

One thought on “Die Wahnvorstellung wurde nun am Mensch erprobt

  1. Ich habe mich fett amüsiert in eurer Wahnvorstellung. Ist ein schönes Programm mit guten Liedern. Ich habe leider den Anfang verpasst, aber trotzdem. Würde immer wiederkommen.

Kommentar verfassen